Weihnachtsbaumschlagen am 19.12.2007

Das traditionelle Weihnachtsbaumschlagen, wie es einst von der  „Unteroffizierheimgesellschaft Külsheim“ durchgeführt wurde, wird durch den „Traditionsverband“, heuer zum zweiten Mal, weiterhin aufrecht erhalten.

 


Bei seiner kurzen Ansprache bedankte sich der 1. Vorsitzende bei Herrn SF a.D. Klaus Hussy für die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung und das liebevoll geschmückte Gastzimmer, das so manchen aus unserer Runde in eine vorweihnachtliche Stimmung versetzte.Vereinsmitglieder und Freunde trafen sich bei der Christbaumpflanzung von Herrn Hirsch auf der Gemarkung Hundheim in fröhlicher Runde und suchten sich einen entsprechenden Baum.  Auch für den verdienten Lohn, nämlich durch Alkoholisches,  Kaffee und Süßigkeiten, war durch Herrn Hirsch in gewohnter Weise bestens gesorgt. Im Anschluss trafen wir uns im Haus Frankenland (ehem. Soldatenheim) zum gemütlichen Ausklang bei Kaffee, Weihnachtsgebäck und Christtstollen.

  • Bild01
  • Bild02
  • Bild03
  • Bild04
  • Bild05
  • Bild06
  • Bild07
  • Bild08
  • Bild09
  • Bild1
  • Bild10
  • Bild11
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
  • Bild5
  • Bild6
  • Bild7
  • Bild8
  • Bild9

Simple Image Gallery Extended