Besichtigung der Räume des Traditionsverbandes Külsheim, während der Frühjahrsmesse am 17.03.2013

Am 17.03.2013 öffnete der Traditionsverband Külsheim im Rahmen der Frühjahrsmesse seine Räume und gab dadurch einen Einblick in seine Tätigkeiten zur Erhaltung der Erinnerung an den ehemaligen Panzerstandort (Panzerzentrum-Südwest) Külsheim. 40 Besucher aus nah und fern, unter ihnen der Vorsitzende ERH des Bundeswehrverbandes Süddeutschlands, Willi Arens mit Gattin, in Begleitung des ehemaligen Bezirksvorsitzenden Odenwald/Tauber Rainer Schwab mit Gattin, haben die Gelegenheit genutzt, sich über die Aktivitäten des Traditionsverbandes Külsheim zu informieren. Dabei konnten die Besucher auf über 40 Jahre Bundeswehrstandort Külsheim zurückblicken. Bei Kaffee und Kuchen wurden nette Gespräche über vergangene Zeiten mit den Erlebnissen, welche in den einzelnen Räumlichkeiten auch aufgezeigt werden, geführt. Groß war natürlich das Interesse, was bisher aus der ehemaligen Prinz-Eugen-Kaserne geworden ist. Die Vorstandsmitglieder Walter Hussy, Wilfried Gans und Peter van der Straeten gaben darüber gerne Auskunft.

Unser Vorsitzende Armin Rother informierte bei den Gesprächen über den Sachstand des Umzuges und den baulichen Tätigkeiten die die neuen Räumlichkeiten des Traditionsverbandes betreffen. Zum Ende des Tages besuchte uns der Bürgermeister, Thomas Schreglmann und gab neueste Auskunft über den Sachstand des „ Neubau REWE-Marktes “. Auch dieses Jahr konnte wieder ein neues Mitglied, Martin Künzig, aus Helmstadt ehem. PzJgKp 360/KfAusbKp 302 für den Traditionsverein gewonnen werden, der zum Ende seines Besuches seine Beitrittserklärung bei Walter Hussy abgab.

Seinen ganz besonderen Dank sprach Walter Hussy, Doris van der Straeten und den Frauen die kurzfristig bei dieser Veranstaltung unterstützten, aus.

Dank auch an die Kuchenbäckerinnen, Margot Hussy und Doris van der Staeten für ihre Kuchenspende.

Der Traditionsverband konnte sich bei dieser Veranstaltung in der Öffentlichkeit wieder sehr gut präsentieren und zeigte dabei auf, wie die Arbeit des Verbandes, „ In Erinnerung halten “, bei den ehemaligen Angehörigen des Standortes Külsheim und zivilen Gästen sehr gut ankommt.

 

Mit kameradschaftlichem Gruß

Walter Hussy

  

  • Bild 01
  • Bild 02
  • Bild 03
  • Bild 04
  • Bild 05
  • Bild 06
  • Bild 07
  • Bild 08
  • Bild 09
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14

Simple Image Gallery Extended