Erstmals in der Vereinsgeschichte wurde ein  Frühschoppen/Weißwurstfrühstück  für Mitglieder und Freunde in den Traditionsräumen angeboten. Es kam die Frage im Vorfeld dieser Veranstaltung von Einzelnen auf, wird denn da überhaupt jemand kommen? Aber ich denke, unsere Entscheidung war die richtig, dass diese Veranstaltung nun durchgeführt wurde.

Der 1. Vorsitzende hat sich persönlich um diese Veranstaltung bemüht und diese mit Hilfe seiner Frau Carina Rother organisiert und durchgeführt. An diesem Sonntag haben 23 Gäste am 1. Weißwurstfrühstück in den Traditionsräumen teilgenommen, weit mehr als ursprünglich erwartet. Auch unser Bürgermeister Thomas Schreglmann, war mit von der Partie. Bei leckeren Weißwürsten und Bretzeln, von Külsheimer Unternehmen, war dieses Weißwurstfrühstück geradezu erfolgreich und sehr kurzweilig. Die Preise waren so gestaltet, so dass eigentlich nur die Kosten gedeckt werden sollten. Ich denke dies ist uns ebenfalls gelungen.

In seiner kurzen Begrüßung und Ansprache, sprach Rother von einer Veranstaltung die gut in die Veranstaltungsserie des Traditionsverbandes passt, kann doch hier Freundschaft, Kameradschaft und Zusammengehörigkeit sehr gut gepflegt und gefestigt werden. Darüber hinaus werden durch solch eine Veranstaltung die Traditionsräume weiter belebt und genutzt. Bei guten Gesprächen, klang das erste gelungene Weißwurstfrühstück in den frühen Nachmittagsstunden aus. Danke an ALLE die teilgenommen und am Ende mit sauber gemacht haben.

gez. Armin Rother 1. Vorsitzender

  • Bild 01
  • Bild 02
  • Bild 03
  • Bild 04
  • Bild 05
  • Bild 06
  • Bild 07
  • Bild 08
  • Bild 09
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14

Simple Image Gallery Extended