Auch dieses Jahr wieder, am 13.12.2018, trafen sich 15 Mitglieder und Freunde des Traditionsverbandes, zum bereits zur Tradition gewordenen Weihnachtsbaumschlagen, am Waldstück von Hermann Hirsch in Hundheim. Auch dieses Jahr war unser Ehrenmitglied und Ehrenbürger Külsheim, Altbürgermeister Günther Kuhn mit Gattin, bei unseren Weihnachtsbaumschlagen anwesend.
Walter Hussy, begrüßte die Teilnehmer und gab den Ablauf für diesen Nachmittag bekannt. Bei noch herrlichem Sonnenschein, aber kaltem und windigem Wetter, machte man sich auf die Suche nach einem geeigneten Weihnachtsbaum. Wie in jedem Jahr fand ein jeder seinen Wunschbaum für das Weihnachtsfest.
Beim Verpacken der Bäume, durchgezogen durch die Verpackungsmaschine, halfen alle mit, dass die Bäume für den Heimtransport richtig verpackt wurden. Bei Glühwein und anderen Getränken endete dort dieser Nachmittag.
Im Anschluss trafen sich dann 24 Kameraden mit Frauen im Gasthaus „Alte Linde“ beim Luciano, und ließen diesen Tag bei einem Guten Essen und Gesprächen dort enden. Unser Vorsitzende Armin Rother begrüßte die Teilnehmer, er gab einen kurzen Rückblick für 2018 und Ausblick für 2019, er wünschte allen Teilnehmern dieser Veranstaltung und ihren Familien eine ruhige besinnliche Weihnachtszeit und für 2019 alles Gute vor allem aber Gesundheit, so dass die ruhigen anstehenden Vorhaben in 2019 wie geplant auch durchgeführt werden können.
Am Ende dieser Veranstaltung gegen 19:00 Uhr wünschten sich alle ein „Frohes Weihnachtsfest und einen Guten Beschluss “.
 
Bericht von Walter Hussy