Armin Rother als 1. Vorsitzender wieder gewählt

Der Traditionsverband der ehemaligen Angehörigen des Standortes Külsheim hatte am Freitag zur Mitgliederversammlung nach Steinfurt ins Gasthaus "Grüner Baum" eingeladen.

 

Ungewiss war es nach dem letzten Mitgliederbrief von Armin Rother, ob er sich wieder als 1. Vorsitzenden zur Verfügung stellen wird.Armin Rother zog nach einem ereignisreichen Jahr Bilanz und ließ die einzelnen Veranstaltungen noch einmal Revue passieren:

Er erinnerte an den Vortrag von Herrn Notar Merklein mit dem Thema: Betreuerregelung und Patientenverfügung im Mai, die Grillfeier im Juli mit Verabschiedung Bürgermeister a.D. Günther Kuhn, die Teilnahme am Pokalschießen und Umzug am Großen Markt, den Info Stand bei der Fa. Würth Industrie Service beim Tag der offenen Tür in Bad Mergentheim im September, der Sammlung für den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge Spendensumme (1911,64 €) und den Höhepunkt der Veranstaltungen, das Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps 12 aus Veitshöchheim, bei dem jeweils ein Scheck in Höhe von je 2700€ an das Bundeswehr Sozialwerk sowie zum Erhalt des Schwimmbades 25/12 der Stadt Külsheim überreicht wurde. Das Weihnachtsbaumschlagen im Dezember mit anschl. kleiner Weihnachtsfeier und der Winterwanderung im Februar.

Schriftführer Reinhold Wolpert informierte über den aktuellen Mitgliederbestand von derzeit 168 Mitgliedern. 2011 habe es 8 Vorstandsitzungen gegeben, dazu weitere Treffen im kleineren Kreis zur Vorbereitung des Benefizkonzertes. Es wurden 2 Mitgliederbriefe und die Vorhabenübersicht für das Jahr 2012 an alle Mitglieder versandt.

In Vertretung des Kassenwarts Gerhard Mümpfer berichtete Herr Walter Hussy über die Einnahmen-/Ausgaben und Elvira Schmitt sowie Rainer Schwab betätigten eine ordnungsgemäß geführte Kasse. Weiter sprach Rainer Schwab seinen Dank an alle Mitglieder im Vorstand und besonders an den Motor Herr Armin Rother für das unermüdliche Engagement für den Traditionsverband im Namen aller hier Anwesenden aus.

Wahlen

Die Entlastung des Vorstandes sowie die anschließende Wahl übernahm Rainer Schwab als Versammlungsleiter. Ein Schwerpunkt war die Wahl des gesamten Vorstands. Dabei konnte man Armin Rother überzeugen, dass er der richtige Mann für das Amt des 1. Vorsitzenden ist. Die anschließende Wahl wurde erstmals als geheime Wahl durchgeführt. Dabei musste man die Wahlzettel zur geheimen Wahl vorbereiten, was aber durch die gute organisatorische Vorbereitung mit Drucker sowie der vorbereiteten Wahlzettel in elektronischer Form und Laptop keine Probleme bereitete. Allerdings gab es nach der Wahl eine längere Zeitspanne durch die Auszählung des Wahlergebnisses zu verzeichnen, die aber durch das eingeschobene Abendessenoptimal genutzt wurde. Bei der anschließenden Bekanntgabe konnte man folgendes Ergebnis verkünden. Armin Rother wurde als 1.Vorsitzender wieder und Herr Hussy, Walter als neuer Stellvertreter gewählt. Herr Herbert Müller, Hermann Bohnet, Peter van der Straeten, Oliver Gatzmaga sowie Jörg Heuduck wurden als neue Beisitzer gewählt.In ihren Ämtern bestätigte die Versammlung den Kassenverwalter Gerhard Mümpfer, den Schriftführer Reinhold Wolpert und die Beisitzer Margot Adelmann, Paul Gaab, Wilfried Gans, Uwe Hamann, Bernd Hemberle, Klaus Hussy, Ralf Koprowski und Heinrich Väth.

Rother dankte für das in ihn gesetzte Vertrauen sowie für das Engagement bei den verschiedenen Veranstaltungen, und wünschte allen neugewählten und bestätigten Mitgliedern eine gute und freundschaftliche Zusammenarbeit für die kommendenAufgaben.Rother bedankte sich bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Herrn Patz der übrigens die weiteste Anreise mit ca. 140 km hatte, Herrn Düll, Herr Brand, und Frau Lüdicke mit einem Bockbeutel. Besonderen Dank sprach er seinem ausgeschiedenen Stellvertreter und jetzt neuen Beisitzer Herbert Müller für die gute Zusammenarbeit aus.

Nach dem offiziellen Teil der Mitgliederversammlung wurde noch rege über die gemachten Vorschläge diskutiert heißt es noch im Pressebericht des Vereins.

gez. R. Wolpert

Schriftführer

  • Bild01
  • Bild02
  • Bild03
  • Bild04
  • Bild05
  • Bild06
  • Bild07
  • Bild08
  • Bild09
  • Bild10
  • Bild11

Simple Image Gallery Extended