Gruß an Reinhold Gärtner

Ich kann mich noch gut an Dich erinnern. Es war eine schöne und recht aufregende Zeit in der 3. 364 an die ich mich immer wieder gerne erinnere. 

Die Kameraden Bodechtel und Kern sind leider schon verstorben.

 

Freundliche Grüße

Karl Margraff

 

 

 


02.12.2020
Gast: Wolfgang Wistlich, HFw dR

Ich war von 1976 bis 1982 Zugführer der Erkunder in der 1/364. Ich grüße alle, die sich an mich erinnern. 


23.11.2020
CASTLEMARTIN/Wales Juli 1972

Juli 1972 - 4. Panzerbataillone 364

Külsheimer Panzersoldaten in CASTLEMARTIN/Wales

Wer war damals im Sommer '72 noch dabei beim Gefechtsschießen in Castlemartin an der walisischen Küste?

Grüße euch alle!

Tom


01.09.2020
Stiefbruder Leo Semmer

Hallo, mein Name ist Joachim Dickmann, ich selbst war von Oktober 1981 - Ende 1982 in der 3. Fernmeldekompanie 920 in der Hunsrück-Kaserne Kastellaun.

Ich bin durch Zufall auf diese Seite gekommen. Was mich interessiert ist, ob jemand meinen Stiefbruder mütterlicherseits Leo Semmer gekannt hat, er war ab Oktober (?) 1969 bis zum 8.2.1970 in der Prinz-Eugen-Kaserne, an diesem 8.2.1970 ist er mit dem Auto, einem Renault R8 nahe seiner Heimatgemeinde Haßloch in der Pfalz tödlich verunglückt. 

Damals waren mein Bruder Patrick und ich 6 und 8 Jahre alt, wir sind mal mit unserer Mutter nach Külsheim gefahren und haben Leo zur Kaserne gebracht. 

Vielleicht hat jemand eine Erinnerung an ihn. Ich grüße alle Ehemaligen.

Joachim Dickmann aus Neustadt an der Weinstraße


14.08.2020
Mit Tränen in den Augen

Hallo an alle ehemaligen Kameraden der Panzerknacker Kompanie 360

Als ich heute wieder mal in Kühlsheim war und eine Firma in der ehemaligen Kaserne beliefert habe, habe ich gesehen das unser Block nicht mehr steht. Das hat mir fast das Herz rausgerissen weil da die schönen Erinnerungen an Die Zeit 95/96 wieder hoch kommen. Wenn man dort steht ist es als wenn n film abläuft.

Wie wir angetreten sind vorm Block. Wie wir befördert wurden. Der ganze Alltag. Alles ........

Aber im Herzen wird es immer die Erinnerung geben. 

Bei der Panzerjaeger Truppe habe ich gelernt was es heißt Kameraden zu haben. Ein riesen Dank an Joachim Zinn und SU Niklas. 

Ich werde wieder an diesen Ort kommen und immer wieder diese Momente geistig erleben.

Einmal Panzerjaeger immer Panzerjaeger.

Gef. Kaiser (Küchenbulle)


22.06.2020
 
Powered by Phoca Guestbook

Beitragsnachricht